Warum eine Domain?

Brauche ich eine Domain?

Ich brauche doch gar keine Website!

Sie sind Unternehmer:in und kein:e Webdesigner:in!

Dennoch gibt es gute Gründe, warum Sie eine Website betreiben sollten: Ihre Kund:innen sind online aktiv, und wenn Sie dort nicht präsent sind, werden Sie von diesen nicht wahrgenommen. 

Es kommt häufig vor, dass Menschen hungrig vor einem Restaurant stehen und nach Informationen auf ihren Smartphones suchen. Wenn sie keine relevanten Informationen finden, gehen sie zu einem Mitbewerber. 

Vielleicht sind Sie der Meinung, dass Sie genügend Kund:innen haben und deshalb keine Website benötigen. Jedoch ist es wichtig zu bedenken, dass eine Website Ihnen viele Vorteile bieten kann. Eine gut gestaltete Website ermöglicht es Ihnen, Ihre Marke zu präsentieren, relevante Informationen über Ihr Unternehmen bereitzustellen und potenzielle Kund:innen anzusprechen. Sie können Ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren, Öffnungszeiten anzeigen, Kontaktmöglichkeiten bereitstellen und vieles mehr.

Darüber hinaus bietet eine Website die Möglichkeit, Ihre Online-Sichtbarkeit zu erhöhen, neue Kund:innen zu gewinnen und Ihre Reichweite zu erweitern. Es ermöglicht Ihnen auch, mit Ihren Kund:innen in Kontakt zu treten, Feedback zu erhalten und Ihre Reputation aufzubauen.

"Be visible today or be forgotten tomorrow!"
John Doe
Designer

Warten Sie nicht zu lange!

Eine Domain zu registrieren kostet kein Vermögen. Nicht für Sie, aber auch nicht für mich oder eine gänzlich fremden Person.

Was wäre, wenn ich – wie auch immer – auf Ihr Unternehmen (in unseren Fall: “Ferienwohnung Muster”) stoße und eine Domain mit Ihrem Unternehmensnamen registriere?

Die Internetadresse www.musterferienwohnung.at oder www.ferienwohnung-muster.at würden gleich nach der Registrierung mir gehören und wenn Sie (als Eigentümer:in des Unternehmens “Ferienwohnung Muster”) irgendwann eine eigene Website mit Ihrem Unternehmensnamen erstellen möchten, müssen Sie diese Domain teuer von mir kaufen.

In der Zwischenzeit könnte ich dem Unternehmen “Ferienwohnung Test” anbieten, beide Domains auf die unternehmenseigene Website zu leiten. Personen, die künftig nach “Ferienwohnung Muster” oder “Musterferienwohnung” suchen, werden automatisch auf www.ferienwohnung-test.at geleitet.

Für Sie könnte das bedeuten, dass ich die Domain Ihres Unternehmens erwerbe und damit die Website Ihres Mitbewerbers verlinke. Ihre Kunden würden dadurch problemlos von Ihrem Mitbewerber abgefangen. Erst nach Bezahlung eines hohen Betrages würde ich diese Domain – wenn überhaupt – verkaufen. Eventuell bemerke ich aber, wie lukrativ die Domain für mich ist und biete lediglich eine Verpachtung an. Anstelle von rund € 25,00/Jahr bezahlen Sie dadurch mehr als das Zehnfache und werden nicht einmal Eigentümer der Domain.

Keine Sorge: Ich mache so etwas natürlich nicht mit der Domain Ihres Unternehmens. Mein Ziel als eCoach ist es Unternehmen mit kleinem Werbebudget zu unterstützen und nicht ihnen zu schaden. Allerdings bin ich nicht der einzige Internetnutzer der weiß, wie man eine Domain registriert und möglicherweise plant bereits jetzt jemand ein gutes Geschäft mit Ihrem Unternehmensnamen machen zu können.

Ist das legal?

Wenn Ihr Unternehmensname geschützt ist, ist es nicht legal die entsprechende Domain zu registrieren und Sie können auf Herausgabe klagen. Das ist allerdings ein langwieriger und vermutlich auch kostenintensiver Prozess, den Sie mit wenig Zeit und Geld umgehen können.

Die Frage ob sogenanntes “Domain-Grabbing” moralisch in Ordnung ist, würde ich klar mit “Nein” beantworten. Allerdings gibt es viele Aktionen, die aus meiner Sicht moralisch nicht in Ordnung sind und dennoch gemacht werden.

Was soll ich tun?

Sie haben die Wahl, ob Sie das Risiko eingehen möchten, dass Ihre eigene Domain morgen in den Händen einer anderen Person liegt und Sie diese nur zu einem hohen Preis erwerben können. Eine wirklich einfache Methode, um zumindest etwas Sicherheit zu erlangen, ist die Registrierung einer Domain mit dem Namen Ihres Unternehmens. Selbst wenn Sie noch keine eigene Website haben, haben Sie dadurch die Gewissheit, dass Ihre Domain Ihnen gehört. Eine weitere Option besteht darin, eine automatische Weiterleitung auf eine Website Ihrer Wahl einzurichten, zum Beispiel auf www.ecoachstudio.com. Dadurch haben Sie Ihre Domain gesichert, ohne eine eigene Website betreiben zu müssen. Sollten Sie jedoch in Zukunft Ihre Meinung ändern, haben Sie bereits die Domain und können sie für Ihre eigenen Zwecke nutzen. Die Registrierung einer eigenen Domain bietet Ihnen Flexibilität und Schutz vor dem Verlust Ihres Unternehmensnamens im digitalen Raum. Sie können sie als Basis für Ihre zukünftige Online-Präsenz nutzen und je nach Bedarf eine eigene Website erstellen oder auf eine externe Website weiterleiten. Die Entscheidung liegt letztendlich bei Ihnen, wie Sie die Domain nutzen möchten, aber es ist ratsam, frühzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Markenidentität im Internet zu sichern.

Kannst du mir helfen?

Ja klar! Dafür bin ich da. In einem gemeinsamen Coaching können wir gemeinsam eine Domain registrieren und diese auf die Seite Ihrer Wahl verlinken. Bis Sie es sich anders überlegen, bleibt die Domain auch ohne das Betreiben einer eigenen Website in Ihrem Eigentum.

Buchen Sie gleich jetzt Ihren Wunschtermin!

Loading...

Obacht! Werbung!

Ich bin easyname Partner, weil ich einen österreichischen Hostingprovider, der den Strom aus nachhaltiger Erzeugung bezieht, gerne unterstütze.


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte bestätigen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie folgendes Icon: den LKW

Scroll to Top